Midi-Steuerung

 

Die Hofbauer Steuerung wurde durch ein neueres Modell ersetzt.

Am Anfang steht ein Musikstück. Noten bzw. ganze Stücke werden über ein Musikprogramm zu einer MIDI-Datei generiert.

In der Drehorgel ist ein entsprechender Kartenschlitz, der die Verbindung zu dem eingebauten Controller herstellt. Ebenso steht sichtbar ein Bedienfeld mit einigen Tasten und eine Anzeige mit dem Controller in Verbindung. Er verwaltet somit alle Befehle von der Tastatur ausgehend, zeigt die Reaktionen auf dem Display an und verwendet die Daten von der Speicherkarte.

Näheres über die Midi-Steuerung ist HIER zu finden. Sie wurde von Michael Benz entwickelt und eingebaut.

 

Bilder