© KML 2020
Astrids Drehorgeln
Eine Drehorgel ist ein mechanisches Musikinstrument. Der Spieler einer Drehorgel betätigt eine Kurbel, die ein Steuersystem im Innern des Instrumentes in Bewegung setzt. Ein Schöpfbalg bringt Luft zu den Pfeifen, Musik erklingt. Vom Instrument in Kirchen und feinen Salons, zum Leierkasten auf Straßen und Jahrmarkt. Ein weiter, aber auch interessanter Weg.